Blueheart

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/blueheart1982

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ohne dich

Hundert Tage haben mich älter gemacht.
Seit ich das letzte Mal dein hübsches Gesicht sah.
Tausend Lügen haben mich kälter gemacht
Und ich denke nicht, dass ich es jetzt noch genauso sehen kann.
All die Meilen die uns trennen,
verschwinden jetzt wenn ich von deinem Gesicht träume.

Ich bin hier ohne dich, baby.
Aber du bist immer noch in meinem einsamen Geist.
Ich denke über dich nach und ich träume die ganze Zeit von dir.
Ich bin hier ohne dich, baby.
Aber du bist immer noch mit mir in meinen Träumen.
Und heute Nacht, sind nur du und ich da.

Die Meilen glitten einfach hinfort
als die Menschen ihre Art verloren Hallo zu sagen
Ich habe gehört das Leben wird überschätzt.
Aber ich hoffe es ist besser als unser Weg.

Ich bin hier ohne dich, baby.
Aber du bist immer noch in meinem einsamen Geist.
Ich denke über dich nach und ich träume die ganze Zeit von dir.

Ich bin hier ohne dich, baby.
Aber du bist immer noch mit mir in meinen Träumen.
Und heute Nacht, sind nur du und ich da.

Alles was ich weiß, und überall wo ich hingehe
Es wird hart aber es wird meine Liebe nicht zerstören
Und wenn der Letzte fällt und alles gesagt und getan ist
Es wird hart aber es wird meine Liebe nicht zerstören

Ich bin hier ohne dich, baby.
Aber du bist immer noch in meinen einsamen Geist.
Ich denke über dich nach und ich träume die ganze Zeit von dir.

Ich bin hier ohne dich, baby.
Aber du bist immer noch mit mir in meinen Träumen.
Und heute Nacht, sind nur du und ich da.

Ich liebe dich für immer und warte für immer auf dich mein Schatz!!!

14.10.06 23:16


20.10.2006

Ja wie fang ich denn heute mal an *fg

Heute fühl ich mich als wenn ein neues Leben für mich anfängt. Der neue Job macht soviel spaß und ich hoffe das ich ihn noch lange machen kann. ja und dann mein singleleben. über ne woche bin ichs nun und ich muss sagen, ich lebe wieder, ich bin wieder ich selbst. ich kann wieder lachen, mich an kleinen dingen erfreun.

In solchen momenten merk ich das es mir gut geht, das es richtig so ist, und das mir die ganze welt offen steht. irgendwann werd ich mich wieder in ne beziehung stürzen aber bis dahin schadet es nicht die sau rauszulassen . *lach

Was hab ich denn heute so gemacht. mal überlegen.

also bin aufgestanden, dann auf arbeit, war zwar anstrengend aber es macht von tag zu tag mehr spaß. dann hat mich die kleine yve abgeholt, wir ham dvd geschaut und wieder gelabert. man können wir labern *fg lach

ja dann bin ich an pc, hab mir das grauen im chat angeschaut.gg na und dann werd ich auch so langsam ins bette gehn. in zwei wochen zu der vannü fahren da freu ich mich druf. auf die ganzen leute. alle solange nicht mehr gesehn.

naja nun erstmal 2 tage frei. ausruhen.juhu.malsehn wollte auch etwas aufräumen aber das verschieb ich mal auf dienstag oder so gg

Malsehn, demnächst werd ich mich mal wieder aufbrezeln und rausgehn.

so naja ich verabscheue mich mal für heute. gg

 

 

21.10.06 01:33





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung